Akademie am Meer

25992 List / Sylt
Tel. 0 46 51 - 95 50
Fax 0 41 65 - 9 55 55
www.akademie-am-meer

Veranstaltungen – Akademie am Meer - Volkshochschule Klappholttal

e-Mail an Akademie am Meer - Volkshochschule Klappholttal

Sie erreichen die Akademie am Meer mit dem Zug oder Autoshuttle der DB nach Westerland und von dort aus mit dem Taxi oder Bus Richtung List bis Station "Vogelkoje". Von dort ca. 15 Minuten Fußweg. Für ihr Auto finden sie in der Nähe der Akademie einen Parkplatz.

Die Akademie am Meer ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung. Als Volkshochschule Klappholttal ist sie eine Stätte der Jugend- und Erwachsenenbildung. Sie ist eine der ältesten Volkshochschulen in Schleswig-Holstein, bereits 1919 gegründet.
Sie liegt zwischen den Nordseebädern Kampen und List am Rand des Nordsylter Naturschutzgebietes, unmittelbar hinter dem Weststrand der Insel und inmitten der einmaligen Dünenlandschaft.
Träger der Institution ist der gemeinnützige Verein "Nordseeheim Klappholttal e.V.
Die Gäste wohnen in einfachen, behaglich eingerichteten Einzel-, Doppel- oder Mehrbetthäusern. Die Häuser liegen verstreut im akademieeigenen Dünengebiet, das 7,5 ha umfasst. Seit seiner Gründung ist Klappholttal ein Ort der Begegnung und des Gesprächs, ein Platz der Ruhe und der Gemeinschaft. Bildung zwischen Vortragssaal und Strand sind hier Programm. Die Akademie am Meer bietet für Hörer jeden Alters ein abwechslungsreiches literarisches, wissenschaftliches und musisches Programm.

Preise (pro Nacht und Person): Je nach Saison und Zimmer-Kategorie zwischen 68,00 und 86,00 €.

Verpflegung:
Im Preis enthalten ist Vollpension mit drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen). Das Mittagsessen kann nach vorheriger Bestellung als Lunchpaket mitgenommen werden.
Vegetarische Ernährung ist jederzeit, andere Ernährungsweisen und Diäten nach vorheriger Absprache mit der Küche möglich.

barrierefrei?

Behindertenfreundlich, aber nicht behindertengerecht - Behindertenparkplatz vorhanden - Seminar ebenerdig, Rampe im Speisesaal, und Fahrstuhl - Ein barrierefreier Haustrakt - Strandüberweg für Rollstühle nicht geeignet, Überweg zum Strand erst in Kampen rollstuhlgerecht.