Freundeskreis

Der LAM ist öffentlich wirksam mit seinen Veranstaltungen und Veröffentlichungen und lässt sich das auch etwas kosten. Er bekommt dafür leider keine kirchlichen oder öffentlichen Mittel.

Aber es gibt den Kreis der Freundinnen und Freunde. Seine über hundert Mitglieder unterstützen die Ziele des LAM und fördern seine vielfältigen Aktivitäten. Sie geben einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, spenden für einzelne Projekte und / oder arbeiten in Gruppen mit.

Auch Sie sind bei Interesse als Mitglied im Freundeskreis des LAM willkommen! Fragen Sie Ihren Kursleiter oder Ihre Kursleiterin nach dem Freundeskreis oder nehmen Sie Kontakt auf zur Geschäftsführerin des LAM (Kontakt)

Was haben Sie davon, wenn Sie Mitglied sind im Freundeskreis?
    Sie bekommen ...
  • viermal im Jahr den Rundbrief des Freundeskreises, sorgfältig gestaltet mit Anregungen zum inneren Weg, mit Erfahrungsberichten und Literaturhinweisen.
  • viermal im Jahr „Forum Loccum“, die Zeitschrift der Evangelischen Akademie Loccum, die regelmäßig auch über den LAM informiert
  • das gedruckte Jahresprogramm des LAM mit seinen vielfältigen Angeboten an Kursen, Tagungen und Veröffentlichungen
Freundeskreis

Wollen Sie Mitglied werden in einem lebendigen Netzwerk für eine Bewegung der Stille? Lesen Sie das Mitgliedwerden.pdf Beitrittsformular (Vordruck) in den Freundeskreis, drucken Sie es aus und schicken es an die Geschäftsführerin des LAM (Kontakt). Oder fragen Sie Ihren Kursleiter bzw. Ihre Kursleiterin nach dem Freundeskreis des LAM Sie können die Arbeit des LAM mit Spenden unterstützen. Der LAM e. V. ist als gemeinnützig anerkannt.