Schreiben und Achtsamkeit

 

Kreatives Schreiben und achtsame Wahrnehmung

Unsere Sprache ist eng verbunden mit unseren Erfahrungen, Gedanken und Gefühlen. Mit Worten und Sätzen drücken wir aus, wer wir sind, wer wir sein möchten und wie wir Gott und die Welt sehen. Freies Schreiben bietet viele Möglichkeiten, kreativ zu sein und Freude an Sprache zu haben. Oft ist erstaunlich, wie man dabei sich selbst, den anderen und das Leben achtsam wahrnimmt. Dabei können auch ungewohnte Perspektiven und neue, befreiende Sichtweisen entstehen.

Vielfältige Anregungen zu kreativem Schreiben, Körperübungen in Achtsamkeit und stille Zeiten.

Für Anfänger geeignet. Es geht nicht um „schreiben können“ sondern um Offenheit für kreatives Tun und Lassen.

Stichworte: Achtsamkeit | Bewegung, Stille | für Anfänger geeignet | Kurse - Seminare

[ 29 ]

Foto