Dankbarkeit

 

Vertiefungskurs im Kontemplativen Handauflegen

Dankbarkeit ist eine Herzenseigenschaft und gehört zu den wirksamsten Kräften, unser Herz zu öffnen.

Menschen, die zu uns zum Handauflegen kommen, sind oft in einer belastenden Situation und nicht in der Lage, Dankbarkeit zu empfinden. So liegt es an uns, mit dankbarem Herzen die Hände aufzulegen. Dankbar dafür, dass dieser Mensch sich mir anvertraut. Dankbar für die liebende, heilende und ordnende göttliche Kraft. Dankbar, dass wir die Möglichkeit haben, in der Tiefe unseres Seins Räume zu erreichen, die für Worte und Gedanken nicht zugänglich sind.

Wir selbst sind oftmals nur für die Ereignisse dankbar, die unseren Vorstellungen entsprechen und die uns angenehm sind. Betrachten wir unser tägliches Leben einmal bewusst, werden wir feststellen, dass wir für viel mehr dankbar sein können, als wir denken. An diesem Tag wollen wir uns bewusst einer Haltung der Dankbarkeit öffnen, uns selbst und die anderen mit unserer ganzen Lebensgeschichte annehmen. Mit den Schmerzen, Ängsten und Sorgen, mit der Freude, dem Mut und der ganzen Kraft zu leben und zu lieben.

Ein Einführungskurs im Handauflegen nach der Open Hands Schule wird vorausgesetzt.

Stichworte: Handauflegen, Heilen, Gebet, Kontemplation, Achtsamkeit, Stille

[ 36 ]

Foto