Der Kleine Prinz de Saint-Exupéry

 

Lesung mit Klangmeditationen und Meditationen in Stille

Die tief berührende, von Herzensweisheit getragene Geschichte vom Kleinen Prinzen in Verbindung mit Klang und stillen Meditationen führt uns in Resonanz mit uns selbst. In unseren innersten Räumen erfahren wir unsere ureigene Weisheit. Wir werden uns unseres All-Eins-Seins bewusst und gehen bestätigt, achtsam und beherzt in unseren Alltag zurück.

Der Kleine Prinz birgt Schätze der Weisheit.
An diesem Wochenende tauchen wir ein in eine Welt des Mit-dem-Herzen-Sehens.

Liegend oder sitzend lauschen wir der Erzählung de Saint-Exupérys und den Klangeinheiten, die den Kapiteln folgen: Die Schwingungen obertonreicher Instrumente (Monochord, Klangschalen, Sansula u.a.) lassen die Herzens-Weisheiten des Kleinen Prinzen in tiefere Schichten unseres Bewusstseins dringen.

In stillen Meditationen spüren wir den Kleinen Prinzen in uns selbst auf und entdecken unsere ureigene Herzensweisheit: Wir treten in Resonanz mit dem Kind in uns, als welches wir auf die Erde gefallen sind und welches nie auf eine einmal gestellte Frage verzichtet ...

Der Kurs bietet ausreichend Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, und wir gehen bestätigt, achtsam und beherzt in unseren Alltag zurück.

Stichworte: Achtsamkeit | Gespräch | Hören | Klang | Stille

[ 02 ]

Foto