Den LAM kennenlernen

Im Loccumer Arbeitskreis Meditation (LAM) begegnen sich Menschen, die mit Meditation und Stille auf dem Weg sind.


Foto

 

Die Mitglieder des LAM treffen sich zwei- bis dreimal im Jahr für ein Wochenende an der Evangelischen Akademie Loccum zu Meditation, Erfahrungsaustausch und Gesprächen über die Angelegenheiten des Vereins. In Seminaren und Kursen leiten qualifizierte Mitglieder des LAM zu Meditation an.

Bei den LAM-Treffen kann man unterschiedliche Ansätze der Anleitung zu Meditation kennenlernen und interessante kollegiale Gespräche führen.

Gäste sind bei diesen Treffen willkommen.

Sind Sie interessiert an gemeinsamer Erfahrung mit Meditation und Stille und Austausch darüber?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie den LAM und seine Mitglieder unverbindlich kennenlernen möchten.

Sprechen Sie Ina Hohenstein an.