6. – 8. Dezember 2024

Kurs Nr. 34

Mit Leib und Seele beten

calendar icon  DATUM

Freitag, 6. Dezember 2024 | 17:00 bis Sonntag, 8. Dezember 2024 | 13:15

user icon  LEITUNG
Dr. Monika C. M. Müller

location icon  ORT
Kloster Vinnenberg

credit_card icon KURSGEBÜHR
 € 100,-

ÜBERNACHTUNG / VERPFLEGUNG

zuzüglich zur Kursgebühr

Das Aramäische Vater-Mutter-Unser

 

Lass uns nicht in Unreife stecken bleiben. Vater unser … einstimmen, mitsprechen – und zack, ist das Gebet vorüber. Was aber und wie haben wir gebetet? Was bleibt von den gesprochenen Worten? Welche Wirkung entfalten sie in unserem Leben?

Von manchen Menschen weiß ich, dass sie bestimmte Zeilen nicht (mehr) mitsprechen können oder wollen. Dabei hat dieses Gebet ungemein viel Tiefe und ein Wochenende reicht nicht aus, um sie auszuloten. Wir wollen uns dem zentralen Gebet Jesu zuwenden, die aramäischen Worte und ihre vielschichtigen Bedeutungen kennenlernen, sie atmen, singen, mit einfachen Schritten tanzen und in Stille und Meditation nachwirken lassen. Sich mit den Auslegungsmöglichkeiten zu befassen, wie Douglas-Klotz sie vorschlägt, weitet das Verständnis. Sich mit Körper, Geist und Seele in das Gebet hineinzugeben bringt uns das Gebet auf ganz anderen Ebenen sehr nahe und uns als Gemeinschaft von Suchenden, Betenden und Jünger*innen ebenso.

 

 

 

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung. Sollten Sie nach der Anmeldung an der Teilnahme verhindert sein, teilen Sie dies bitte unverzüglich mit. Bei kurzfristigen Absagen müssen wir entsprechend der Verträge mit den Kurshäusern Ausfallgebühren erheben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Für die Teilnahme an unseren Kursen setzen wir normale seelische Belastbarkeit voraus.

Mit Leib und Seele beten

ANMELDUNG

4 + 6 =